After an exciting and unpredictable vote between the radio votes, televote and Juries the fan favorite “Cascada” is flying the flag for Germany this May in Malmo.

 

Good luck to Germany, here is the video for you, let us know what you think. Thumbs up or thumbs down?

 

[vsw id=”Y77A9-hQAp0″ source=”youtube” width=”425″ height=”344″ autoplay=”no”]

 

 

Load More Related Articles
Load More By Matt Friedrichs
Load More In 2013

16 Comments

  1. multiple_p

    February 14, 2013 at 22:35

    Cascada – geschmacklos peinlich zum fremdschämen

  2. muc

    February 14, 2013 at 22:50

    Wirklich peinlich war das Urteil der “Fach(ha ha ha)-Jury ! Hätten man La Brass Banda auch nur 8 Punkte gegeben, wären sie nach Malmö gefahren- da wäre mal etwas ganz Anderes gewesen … aber nein! aufgrund eines dummen, einfach gestrickten deutschen Wählervolks ,(Zuschauer ARD) schicken wir das schlechte, peinliche, unmusikalische , einfallslose Plagiat von Euphoria .

    Wie blöd muss man sein, zu glauben, dass die internationalen Zuschauer darauf reinfallen?

    Just to tell it in a famous songline: “It´s a shame!”

  3. Matt

    February 14, 2013 at 22:56

    Ich stimme da nicht ein. LaBrassaBand war furchtbar und falls das gewonnen haette waere das superpeinlich.

  4. muc

    February 14, 2013 at 23:00

    Peinlich finde ich, einen Siegersong so abzukupfern, wie in “Glorious” –
    einfallsloser geht es doch nicht mehr!

  5. Olli

    February 14, 2013 at 23:37

    @ muc… hast du dafür beweise??? Peinlich finde ich diese Jammerei.

  6. Blitz

    February 15, 2013 at 00:03

    @Naja ehrlich, hört man schon verdammt raus… aber halt wenn das ähnlich klingt, ist es natürlich KEIN Beweiß …

    …. und ja damit wird höchstens Mittelfeld geben, schon allein wegen Nachahmermalus und der Stil des hässlichen Deutschen hat sie auch voll erfüllt sorry.

    Zu Labrassaband, währe auch kein Sieger geworden… vielleicht aber mehr Punkte wege 1. Bayernklischeebonus bei den anderen 2. Balkansound 3. Wieder mal was “Lustiges” von den Deutschen(Damit sind wir früher gut gefahren).

    Allgemein, heuer hat mich überhaupt nichts von Hocker gehauen und wo ich sagen könnte, das hätte das Zeug dazu in Malmö zu siegen.

  7. muc

    February 15, 2013 at 00:45

    @olli
    ich arbeite seit 25 Jahren mit Musik .
    bin selbst Musiker.
    Und wer seine Ohren nicht durch typisch-deutsches, unrhythmisches Zuschauer-Mitgeklatsche daran hindert, genau hinhören zu können, entdeckt oberflächliche Ähnlichkeiten … und wer in die Tiefe geht, also sich fachlich mit der Produktion/Komposition beschäftigt, findet auffälliges, sehr beschämendes Abkupfern, bis hin zu “Glo-glo-glo-glo-Glorious .
    Beschäftigen Sie sich doch bitte zuerst mit Inhalten, bevor Sie anderen Usern hier
    “Jammerei” vorwerfen!

  8. Olli

    February 15, 2013 at 01:28

    @muc

    Die beiden haben fast das selbe Musikgerne. Ist doch klar, dass es von den Tönen her ähnlich klingt. Cascada macht aber schon seit jahren solche Musik. Und ja, ich finde das ist jammern auf hohen Niveau. Andere Länder wären mit dem Beitrag voll zufrieden gewesen, nur wir deutschen müssen wieder meckern und machen dann große Augen wenn der “ach so schlechte” Song wieder in den Top 10 landet wie damals bei Lena und Roman. Das Lied kommt im Auslang gut an und Deutschland wird damit sicher gut abschneiden. Wäre Cascada vor Loreen beim ESC gewesen hätte man dann von Loreen behauptet, die hätte bei Cascada kopiert.

  9. muc

    February 15, 2013 at 03:49

    es scheint, dass es keinen Sinn macht, mich mit Ihnen in eine musikalische Fachdiskussion zu begeben… muss ja auch nicht sein.
    nur so viel:
    es hat mit dem Genre nur oberflächlich zu tun.
    wie ich bereits geschrieben habe (vielleicht haben Sie es überlesen), gibt es – in die Tiefe gehend analysiert – auffällige Ähnlichkeiten.

    Übrigens: wenn Sie sich über “Jammern in Deutschland” aufregen – ok.
    Aber: ich bin nicht “wir Deutschen” ! 😉

    Täte Ihnen gut, zu differenzieren – und das in jeder Hinsicht.

  10. Roy van der Merwe

    February 15, 2013 at 06:00

    I see alot of people say there vare huge similarities between Glorious and Euphoria – I really cannot find them but then I seldom try to look for things that remind me of other songs. I think the lead singer of Cascada has a much better voice than Loreen

  11. rajo

    February 15, 2013 at 13:30

    Congratulation copycats!

    Well, a lot of songs in that competition were over the top and too good for Eurovision, so maybe this awkward rip-off was the right choice in the end 😀

  12. ESC Fan

    February 15, 2013 at 22:58

    @muc: Merken Sie eigentlich selbst nicht wie arrogant und überheblich Ihre selbsternannten “Expertenkommentare” hier klingen?

    Cascada macht schon sehr viel länger und sehr viel erfolgreicher diese Art von Dancefloor Musik als Loreen. Eher könnte man sie mit Lady GaGa vergleichen. Dass Loreen auch ein One Hit Wonder ist kann man gut an ihrem Album erkennen und der alten Single, die sie jetzt unter’s Volk wirft

    “Glorious” ist noch sehr viel eingängiger und nicht so psychedelisch wie “Euphoria”. Alleine wegen des auffälligen Ohrwurmcharacters wird es ein europaweiter Hit. In den Clubs genau so wie in den Radios und Charts, und hat somit auch Potenzial für den ESC.

    Interessant ist wenn man diverse internationale Foren liest, dass nur von deutschen Hatern diese abwertenden Kommentare und hinkende Vergleiche kommen. Der Rest Europas (vor allem Skandinavien) scheint “Glorious” zu lieben.

    Mein Gott, es ist halt Dancefloor!!! Der wird nicht mit jedem Song neu erfunden.

  13. muc

    February 17, 2013 at 00:15

    @ESC Fan

    wissen Sie , was typisch Deutsch ist?
    Dass man Menschen, die nun mal wegen ihrer Profession mehr Ahnung von einer bestimmten Materie haben, als der “Normalbürger”, niedermacht und beleidigt.
    Bei so viel Missgunst gegenüber persönlichen, fachlichen Fähigkeiten, ist eine normale Diskussion, oder gar UNterhaltung, völlig sinnlos.
    Wüten Sie doch mit Ihrem Halbwissen weiter!

  14. muc

    February 17, 2013 at 13:53

    Info:
    Gegen Cascadas “Glorious” werden schwere Vorwürfe erhoben. Der Song, mit dem die Sängerin dieses Jahr für Deutschland beim Eurovision Song Contest in Malmö antreten soll, klingt bisweilen stark nach dem Siegertitel von 2012, “Euphoria”.

    Plagiatsbeschuldigungen machen die Runde. Eine Phonetikerin sagte gegenüber “Bild am Sonntag”: “‘Glorious‘ wirkt wie eine Kopie von ‘Euphoria‘ mit kleinen, raffinierten stilistischen Änderungen. Am Anfang ist der Gesang absolut identisch, der Refrain benutzt die gleiche Akzentuierung, der Schluss gipfelt in einer identischen Kombination. Die Sängerinnen benutzen sogar die gleiche Atemstylistik.”

  15. ESC Fan

    February 26, 2013 at 11:02

    http://www.eurovision.de/news/national/vorentscheid349.html

    Vielleicht verstummen jetzt langsam mal die nervenden Kommentare der selbsternannten Experten.

    Und muc: Sie sind vulgär und können anscheinend nichts anderes als andere Leute beleidigen und als dumm hinstellen. Und ausgerechnet Sie empfehlen anderen “zu differenzieren”. Schon mal in den Spiegel geschaut?

    Dass man solche Beiträge hier nicht löscht kann ich nicht nachvollziehen.

  16. pantel

    April 19, 2014 at 06:37

    I’m not sure exactly why but this site is loading extremely slow
    for me. Is anyone else having this issue or is it a problem on my end?
    I’ll check back later on and see if the problem still exists.

    Here is my site: pantel

Check Also

Hurricane to represent Serbia at Eurovision 2021

The trio Hurricane is going to represent Serbia at the Eurovision Song Contest 2021 in Rot…